Heilung nach Schlaganfall

Das Blutgerinnsel im Kopf hatte sich von alleine gelöst.

Jesus ist nicht nur gekommen um uns zu retten, sondern um uns ein Leben im Überfluss zu schenken und dazu gehört auch meine Heilung. Es passierte im Oktober 2014. Plötzlich lag ich da auf dem Boden und verstand nicht wie ich dahin gekommen bin. Ich konnte nicht sprechen und meine ganze rechte Seite war gelähmt. Ich wollte aufstehen und das ging nicht. Also fing ich an Gott zu preisen, zu loben, zu danken. Ich habe sogar gesungen. Ich spürte in mir einen tiefen Frieden und wusste Gott ist für mich und holt mich hier raus bzw hilft mir wieder auf die Beine zu kommen. Ich fing an Gottes Wort zu proklamieren und habe mir alle Gnaden Geschenke aus dem Himmel abgeholt. So langsam kam wieder Leben, und Bewegung  in meinem Körper.

Ich dankte Jesus weiter und spürte wie er mir wieder Kraft in meinen Körper Teilen gab. Da Stand ich auf einmal auf und ging ziemlich wackelig aber ich ging und ging durch die Wohnung hin und her. Noch immer dankte ich Jesus und glaubte an sein Wort dass besagt, dass er uns ganz wiederherstellen möchte, nicht nur etwas. So habe ich es auch erlebt und konnte nach 40 Minuten alles wieder bewegen. Ich habe die Wunder Heilung komplett angenommen ergriffen und bekommen. Nachdem ich dann in die Uni Klinik transportiert worden bin und ein MRT bekommen  habe sagten die Ärzte ich hätte einen Schlaganfall gehabt und vieeeeeeeeeeeeel Glück.

Das Blutgerinnsel im Kopf hatte sich von alleine gelöst. Danke Jesus. Ich möchte uns alle ermutigen die zusagen Gottes wirklich anzunehmen und sie im Glauben abzuholen. Wir machen das Mögliche, das natürliche und Gott das Unmögliche und  Übernatürliche. Jesus möchte alle Menschen heilen und was er mit mir gemacht hat möchte er mit allen Menschen die an Ihm und sein Vollbrachtes Werk glauben auch machen.

Sabrina Munzert

 



Datenschutzerklärung | Impressum | © Christengemeinde Freiburg e. V.